Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Impressum/Datenschutz

Impressum

Sedai Druck GmbH & Co. KG
Böcklerstraße 13 | 31789 Hameln
Tel. 0 51 51 / 8220-0 | Fax 0 51 51 / 8220-124
info@sedai-druck.de

Geschäftsführer:
Ingo Hartmann

Registereintrag:
Amtsgericht Hannover, HRB 202543
USt-ID. Nr.: DE 286 44 26 36

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß Telemediengesetz:
Ingo Hartmann
Sedai Druck GmbH & Co. KG
Böcklerstraße 13
31789 Hameln

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß Telemediengesetz für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Cookies
Diese Website nutzt so genannte "Cookies", welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen - etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass keine Cookies (unserer Website) angenommen werden.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Quelle: Disclaimer von eRecht24.de dem Informationsportal zum Internetrecht

Datenschutzkonzept für Auftragsdatenverarbeitung

Verantwortliche Stelle:
Sedai Druck GmbH & Co. KG
Böcklerstraße 13
31789 Hameln

Präambel
Sedai Druck GmbH & Co. KG ist sowohl als Lettershop wie auch als datenverarbeitendes Unternehmen tätig. Aus beiden Tätigkeitsfeldern ergeben sich spezielle gesetzliche datenschutzrechtliche Verpflichtungen. Außerdem hat sich Sedai Druck GmbH & Co. KG insbesondere, über die Gesetze hinausgehende Verpflichtungen auferlegt, um seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, seinen Kunden und seinen Partnern/Lieferanten ein besonders hohes Maß an Datenschutz zu gewährleisten. Zu ersehen ist dieses im folgenden Datenschutzkonzept:

1. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung - Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit
Sedai Druck GmbH & Co. KG fühlt sich dem Ziel verpflichtet, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Es werden personenbezogene Daten erhoben, um Mitarbeiter, Auftraggeber, Mittler, Lieferanten, Interessenten und Kunden in der EDV zu erfassen mit dem Ziel, die tägliche Zusammenarbeit so effizient wie möglich zu gestalten. Interessentendaten werden erhoben, um potenzielle Kunden im gesetzlich zugelassenen Rahmen werblich anzusprechen. Erlangen wir Kenntnis von der Ungültigkeit von Datensätzen wird im Einzelfall entschieden, ob die Daten gelöscht werden, oder ob ein Kennzeichen gesetzt wird, dass den Datensatz als nicht mehr gültig charakterisiert.

Im Kundenauftrag erhobene, verarbeitete oder genutzte Daten werden in Absprache mit unseren Kunden nach dem gleichen Grundsatz behandelt. Überlassene Adressdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Selektion der Adressdaten und zur auftragsgemäßen Durchführung der beauftragten Leistung verwendet.

2. Beauftragter für den Datenschutz
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt gemäß §4f Abs.1 Satz 1 vor:
Öffentliche und nicht-öffentliche Stellen, die personenbezogene Daten automatisiert verarbeiten, haben einen Beauftragten für den Datenschutz schriftlich zu bestellen. Nicht-öffentliche Stellen sind hierzu spätestens innerhalb eines Monats nach Aufnahme ihrer Tätigkeit verpflichtet. Das Gleiche gilt, wenn personenbezogene Daten auf andere Weise erhoben, verarbeitet oder genutzt werden und damit in der Regel mindestens 20 Personen beschäftigt sind. Die Sätze 1 und 2 gelten nicht für die nichtöffentlichen Stellen, die in der Regel höchstens neun Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigen. Soweit aufgrund der Struktur einer öffentlichen Stelle erforderlich, genügt die Bestellung eines Beauftragten für den Datenschutz für mehrere Bereiche. Soweit nicht-öffentliche Stellen automatisierte Verarbeitungen vornehmen, die einer Vorabkontrolle unterliegen, oder personenbezogene Daten geschäftsmäßig zum Zweck der Übermittlung, der anonymisierten Übermittlung oder für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung automatisiert verarbeiten, haben sie unabhängig von der Anzahl der mit der automatisierten Verarbeitung beschäftigten Personen einen Beauftragten für den Datenschutz zu bestellen.

Sedai Druck GmbH & Co. KG hat daher Herrn Andreas Bormann zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt.

3. Technische und organisatorische Maßnahmen
Unternehmen, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, müssen technische und organisatorische Maßnahmen treffen, um den Bestimmungen des BDSG zu entsprechen. Sedai Druck GmbH & Co. KG erfüllt diesen Anspruch durch folgende Maßnahmen:

a. Zutrittskontrolle
Die Zugänge zum Gebäude sind stets geschlossen und können von außen nur mit Transponder geöffnet werden, die sich nur im Besitz authorisierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden. Fremde können sich auschließlich Zugang verschaffen, in dem sie sich bei der Empfangsdame anmelden. Es gibt keinen "Summer". Besucher müssen von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter persönlich abgeholt werden. Organisatorisch ist geregelt, dass Fremde sich im Gebäude niemals allein aufhalten oder bewegen dürfen.

b. Zugangskontrolle zu EDV-Systemen
Der Zugang von außen zu unseren EDV-Systemen ist durch eine wirksame Firewall geschützt. Sämtliche PC-Systeme sind passwortgeschützt. Passwörter müssen hohen Ansprüchen genügen und werden regelmäßig zwangsweise erneuert. Alte Passwörter können nicht wiederverwendet werden.

c. Zugriffskontrolle
Der Zugriff auf Netzwerkverzeichnisse, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden, ist auf die jeweiligen Personen beschränkt, die mit den Aufträgen beschäftigt sind, für die die Daten verwendet werden sollen. Insbesondere Produktionssysteme haben ausschließlich zu einem einzigen, für sie eingerichteten Netzwerkverzeichnis Zugang. Auf diesen Verzeichnissen werden Daten nur so lange gespeichert, wie sie für den unmittelbaren Produktionsprozess benötigt werden.

d. Weitergabekontrolle
Der Versand personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich im gesetzlich vorgesehenen Rahmen. Nach Möglichkeit wird der Versand personenbezogener Daten über SSL-geschützte SFTP-Server abgewickelt, die Sedai Druck GmbH & Co. KG zur Verfügung stellt. Wünscht der Kunde einen Versand per E-Mail wird dieser von Seiten Sedai Druck GmbH & Co. KG ausschließlich verschlüsselt erfolgen. Das erforderliche Passwort wird mittels eines anderen Mediums zum Empfänger übertragen.

e. Eingabekontrolle
Es wird in den Auftragsmappen dokumentiert, dass und von wem Adressdaten auf unseren Servern wohin gespeichert wurden. Veränderungen an Adressdaten (Dubletten entfernen, Adressen qualifizieren) werden durch das Abspeichern unterschiedlicher Fertigungsstufen dokumentiert.

f. Auftragskontrolle
Adressdaten werden nur entsprechend den Weisungen des Auftraggebers verarbeitet.

g. Verfügbarkeitskontrolle
Unsere EDV-Systeme sind durch RAID-Systeme vor Datenverlust geschützt. Tägliche Datensicherungen garantieren, dass bei Verlust der Funktionsfähigkeit von EDV-Systemen keine Daten verloren gehen. Für den Fall von Feuer oder anderen EDV-System schädigenden Ereignissen ist die Datensicherung auch außerhalb des Serverraumes gelagert.

h. Getrennte Verarbeitung personenbezogener Daten
Es ist durch die Trennung der Aufträge voneinander sowohl in getrennten Auftragsmappen als auch in voneinander getrennten Netzwerverzeichnissen gewährleistet, dass zu unterschiedlichen Zwecken erhobene Adressdaten getrennt verarbeitet werden können.

i. Löschung personenbezogener Daten Dritter
Personenbezogene Daten Dritter (gelieferte Bestände, Bestände, die bei der Verarbeitung entstehen, Markierungen auf Beständen etc.) werden nach Vereinbarung mit dem Eigner der Daten, frühestens nach drei Wochen, spätestens drei Monate nach Beendigung des Auftrages, für die die Daten gespeichert wurden, physikalisch gelöscht. Wünscht der Kunde eine Speicherung der Daten über diesen Zeitpunkt hinaus, muss dies schriftlich angewiesen und von uns bestätigt werden.

4. Verhalten gegenüber Adresseignern
Sedai Druck GmbH & Co. KG hat die "Verpflichtungserklärung" des Deutschen Dialogmarketing Verbandes e.V. (DDV) unterschrieben. Diese Erklärung ist ebenfalls auf der Homepage des Verbandes veröffentlicht.

Außerdem sind wir, als Mitglied des DDV Councils DirectMail Services, mit dem Qualitätssiegel Lettershop ausgezeichnet. Das Prüf- und Zertifizierungsverfahren des Councils hat ergeben, dass unser Unternehmen die Qualitäts- und Leistungsstandards des Councils erfüllt und die Gewähr für eine besonders gute, verbraucher- und auftraggebergerechte Arbeit bietet.

5. Verpflichtung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen
Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in jährlichen Schulungen auf ihre Verpflichtungen zur Wahrung des Postgeheimnisses und des Datengeheimnisses hingewiesen und bezeugen dies durch ihre Unterschrift. Ihnen wird das Merkblatt "Postgeheimnis und Datenschutz" ausgehändigt. Außerdem werden ihnen der wesentliche Inhalt der Vorschriften des BDSG erläutert. Sie bekommen zudem eine schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten Regelungen übergeben.

6. Umgang mit Makulatur
Material, das personenbezogene Daten (Adressen) enthält, und das aus verschiedensten Gründen nicht einem Distributor (z.B. Deutsche Post AG, TNT Post o.a.) übergeben wurde, wird in verschlossenen Behältern gesammelt. Diese werden durch einem auf den Datenschutz verpflichteten Mitarbeiter wöchentlich bzw. nach Bedarf in einem, eigens dafür vorgesehenem, Schredder vernichtet. Dieses Material wird anschließend umweltgerecht wiederverwertet.

Bildnachweise:
Startseite: © iko - Fotolia.com
Unser Team: © corepics - Fotolia.com
Produkte: © Sergey Nivens - Fotolia.com
Technik: © ra2 studio - Fotolia.com
Jobs und Karriere: © Kaarsten - Fotolia.com

Kontakt

Sedai Druck GmbH & Co. KG
Böcklerstraße 13
31789 Hameln

Telefon: 0 51 51 / 82 20 - 0
Fax: 0 51 51 / 82 20 - 124
info@sedai-druck.de

 

Suche